Seelenwanderung – was ist das

reinkarnation-seelenwanderung.de_.jpgHier in diesem Blog geht es um Seelenwanderung. Was ist Seelenwanderung? Was wandert? Was ist die Seele? Wo beginnt die Seelenwanderung? Wie endet die Seelenwanderung? Welche Vorstellungen von Seelenwanderung gibt es überhaupt?

Seelenwanderung, Reinkarnation und Wiederverkörperung

Die Ausdrücke Seelenwanderung, Reinkarnation und Wiederverkörperung bezeichnen letztlich das Gleiche: Der Ausdruck Seelenwanderung bezieht sich auf die Seele, die von Körper zu Körper wandert. Der Ausdruck Reinkarnation kommt von Carnis, Fleisch, und bedeutet „Wiederverfleischlichung“. Ähnliches bedeutet der Ausdruck Wiederverkörperung. Eigentlich ist der Ausdruck Seelenwanderung am korrektesten: Der Mensch ist eine Seele. Diese Seele wandert von Körper zu Körper. Die Seele macht auf ihrer Wanderung neue Erfahrungen, lernt, entwickelt sich. Durch die Seelenwanderung erfährt die Seele schließlich ihre Einheit mit der unendlichen Seele

Was heißt Seelenwanderung?

Seelenwanderung heißt, dass die Seele von Körper zu Körper wandert, um sich spirituell zu entwickeln. Ursprünglich gab es nur eine Seele. Diese eine, unendliche Seele hat sich aufgespalten in individuelle Seelen. Die individuellen Seelen wollen zurückkehren zu ihrem Ursprung. Um dorthin zu kommen muss die individuelle Seele durch einen Prozess der Seelenwanderung durch verschiedene Körper gehen. Nach einer Seelenwanderung durch viele Körper gelangt die Seele zurück zur Einheit – die individuelle Seele verschmilzt mit der kosmischen Seele

Wie geschieht Seelenwanderung?

Wo fängt man mit der Seelenwanderung an? Beim Huhn oder beim Ei? Beginnen wir mit dem lebendigen Menschen: In einem lebendigen Menschen hat die Seele einen menschlichen Körper. Gegen Ende des Lebens hat die Seele meist eine Ahnung, dass ihre Zeit auf dieser Welt bald zu Ende ist. Die Seele nimmt Abschied. Im Moment des Todes verlässt die Seele den physischen Körper. Eventuell schenkt sie den Hinterbliebenen noch Energie und Kraft. Dann geht die Seele auf ihrer Wanderung in die Astralebene. Nach einiger Zeit in dieser Astralebene spürt die Seele, das es Zeit ist, ihre Wanderung fortzusetzen. Sie geht in die niedrigeren Astralebenen. Dann spürt die Seele eine Anziehung in einen Körper. Im Moment der Empfängnis verbindet sich die Seele mit der befruchteten Eizelle und ist zunächst mit diesem Fötus/Embryo lose verbunden. Nach drei Monaten ist diese Verbindung stärker, und im Moment der Geburt ist die Seele fest mit dem Körper verbunden.

Wie lange dauert die Seelenwanderung?

In unterschiedlichen Kulturen gibt es unterschiedliche Aussagen, wie lange die Seelenwanderung dauert. In Indien heißt es, dass die Seelenwanderung durch Millionen von Inkarnationen geht…

Wann beginnt die Seelenwanderung – und wann hört sie auf?

Wann die Seelenwanderung beginnt und wann sie aufhört – darüber lies einfach die Blogbeiträge hier. Ich will jetzt nicht alles zum Thema Seelenwanderung hier schon schreiben… Lies diesen Seelenwanderungs-Blog, schreibe deine KOmmentare. Vielen Dank!

 

6 Gedanken zu „Seelenwanderung – was ist das“

  1. In meiner Bibel steht auch: jeder Mensch ist eine lebendige Seele (nicht hat eine Seele), d.h. wenn ein Mensch stirbt ist diese Seele tot und hat auf die Auferstehung zu warten!? Ueber den Zustand von totan Menschen hat Koenig Salomo geschrieben (Prediger 9:5-), dashalb ist Seelenwanderung eine Irrlehre!?

    1. Die Frage ist: Woher kommen wir und wohin gehen wir? Erst wenn man diese Frage beantworten kann, versteht man die Seelenwanderung….

  2. Ich bin erfreut über diesen blog. Ich selber habe in einer Rückführung über mein früheres Leben Auskunft erfahren. Es ist wahr, wir leben mehrmals. Es ist sehr beruhigend, wenn man weiss, dass es mehr gibt als wir denken schon zu kennen. Bald werde ich meine nächstw Rückführung machen. Ich freue mich auf dieses Erlebnis, diese Wärme und Geborgenheit.
    Wir Europäer sind in Sachen Reinkarnation nicht sehr offen bzw aufgeklärt. Anders die Amerikaner, Asiaten etc. Ich hoffe das wird bald mehr vlt mit diesem Blog 🙂 liebe Grüsse

  3. Mein Kater ist vor fast genau 14 Monaten gestorben und heute überfällt mich noch einmal eine starke Trauer über seinen Verlust. Er war schon sehr besonders für mich. Aber ich dachte, ich hätte es längst gut überwunden. Nun frage ich mich, ob sich seine Seele gerade erneut mit einem Körper verbunden hat und ich deshalb einen wiederholten Trennungsschmerz spüre. Ich hoffte im Netz so etwas wie Zeitangaben für diese Vorgänge zu finden und bin nun zu diesem Blog gekommen. Weiß jemand mehr dazu?

  4. Wie viele Seelen passen zur gleichen Zeit in einen Körper, was geschieht wenn unterschiedliche Seelen / Meinungen zur selben Zeit den gleichen Körper belegen? Ob es das gibt? – Ja! Für den Leser mag dies fraglich klingen. Für den, welcher davon betroffen ist, ist es ein z. T. enormes Problem damit zu leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.